Ökumenisches Frauenfrühstück

Oikumene

Ökumenisches Frauenfrühstück Rheinberg
Im Haus der Generationen Grote Gert
Jeden letzten Dienstag im Monat um  9:30 Uhr                  

Kontakt: Anke Sczesny Tel. 50159   Monika Pickhardt Tel.9599665    Karola Schäfer Tel. 5185

Das Ökumenische Frauenfrühstück in Rheinberg existiert seit über 15 Jahren.

Früher war es ein Kreis für alle Altersgruppen, wir hatten sogar während der Veranstaltung Kinderbetreuung. Aber im Laufe der Zeit wurden immer mehr  jüngere Frauen berufstätig, so dass wir heute fast alle über 60 Jahre alt sind.

Wie es bei uns zugeht:
Nach einer kleinen Andacht frühstücken wir gemeinsam eine halbe Stunde, begleitet von munteren Reden. Gegen 10 Uhr werden die Tische abgeräumt und wir wenden uns dem Thema des Tages zu:

Frauenfrhstck

Die jeweiligen Referentinnen oder  Referenten halten ihren Vortag. Meistens ergeben sich schon mittendrin Fragen, die besprochen werden , aber immer folgt  anschließend ein lebhaftes Gespräch, – jede kann sich beteiligen, niemand muss sich äußern. Wir lassen uns informieren und berühren über die Probleme in unseren Gemeinden, unserem Land, in den Entwicklungsländern, unseren Missionsstationen. – Aber auch unsere eigenen Bedürfnisse, Sorgen und Probleme kommen zur Sprache (Finanzen im Alter, neue Wohnformen, Generationenunterschiede, gesunde Ernährung, Entspannungstechniken …)

Musik, Literatur und Kunst, theologische und ethische Fragen… ein Ausflug im Mai, eine Radtour in den Sommerferien… unser Team bestehend aus fünf Frauen  versucht jedes Jahr im November ein vielseitiges Programm zusammen zu stellen.

Wir haben viel Spaß miteinander und nehmen uns aber auch ernst.

Feste Kosten entstehen nicht; für die Brötchen geht ein Spendenkörbchen herum, Kaffee und Tee spendiert die Gemeinde.