Die Questprojektagentur/ Dortmund und ihr Projekt 180° Perspektivwechsel Rheinberg laden zu ihrem Sommerfest am 11. Juli 2018 ein.

Die Questprojektagentur/ Dortmund und ihr Projekt 180° Perspektivwechsel Rheinberg laden zu ihrem Sommerfest am 11. Juli 2018 auf dem Gelände des Haus der Generationen, Grote Gert, 47495 Rheinberg von 10 bis 17 Uhr herzlich alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Rheinberg und Umgebung ein.
Insbesondere Kinder sind gern gesehene Gäste.

180° Perspektivwechsel ist eine Maßnahme für 15 Erwachsene aus der Region Rheinberg, welche sich zum Ziel gesetzt hat, ihren Teilnehmern neue Perspektiven zu schaffen hinsichtlich einer mittelfristigen Wiedereingliederung auf dem ersten Arbeitsmarkt.

Der Rahmen des Projektes besteht aus einem Arbeitsbereich Garten- und Landschaftsbau unter ihrem Anleiter Udo Kemme und einer theaterpädagogischen Komponente unter der Anleitung von Tom Gimbel. Unterstützt wird die Arbeit durch den Pädagogen Helge Miyamoto.

Zum Sommerfest bietet sich den engagierten und freundlichen Teilnehmern, ihr fleißiges Wirken seit April 2018 Besuchern vorzustellen. So gibt es Rundführungen durch das aufwendig zubereitete Gartengelände rund um das Haus der Generationen herum, als auch eine interessante Fotodokumentation `Vorher, nachher`.

Doch das Sommerfest bietet weitere Angebote für die Besucher. So gibt es eine Märchenecke und Kinderschminken für die jüngeren Gäste, ebenso eine Bastelecke und Torwandschießen. Für Garteninteressierte besteht ein `Urban Gardening`-Bereich und der Darbietung einer Powerpoint-Präsentation.

Das Ganze wird untermalt mit kulinarischen Angeboten. Neben Kaffee und Kuchen, Waffeln, verschiedenen Salaten und kalten Getränken, bildet das Angebot von original eritreanischem Kaffee wohl das Highlight des Tages bei hoffentlich sommerlichen Wetter.

 

Das könnte Dich auch interessieren …